Datenschutzrichtlinie

Zuletzt geändert am 24.07.17

Vielen Dank für dein Interesse an wibutler. Der Schutz deiner persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten diese Erklärung daher nutzen, um dich über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und –verwendung aufzuklären. Im Rahmen der Nutzung des „Mein wibutler“-Bereichs, des Webshops und des wibutlers sowie der dazugehörigen App ist es erforderlich, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Selbstverständlich beachten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Vor der Erhebung dieser Daten werden wir dich um dein Einverständnis bitten. Dies geschieht durch deine Zustimmung zu einer Erklärung im Zuge der Registrierung für diese Angebote. Uns ist es wichtig, dass du bewusst und selbstbestimmt entscheidest, welche Daten du preisgibst.

Bitte lies diese Einverständniserklärungen daher sorgfältig, um zu verstehen, welche Daten wir erheben und zu welchem Zweck dies geschieht. Datenschutzerklärung zur Offline Nutzung der App: https://www.wibutler.com/policies/privacy-offline, Datenschutzerklärung zur Online Nutzung der App: https://www.wibutler.com/policies/privacy-online, Datenschutzerklärung zur Nutzung der Website: https://www.wibutler.com/policies/privacy-web

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung deiner Daten im Sinne des BDSG ist die wibutler GmbH, Weselerstr. 539, 48163 Münster (im Folgenden kurz: wibutler). Solltest du Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu einer der datenschutzrechtlichen Einverständniserklärungen im Rahmen der Nutzung eines unserer Angebote oder zum Datenschutz in unserem Unternehmen haben, wende dich bitte an info@wibutler.com.

Über den Datenschutz

Der Datenschutz schützt personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind nach §3 Absatz 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen Angaben wie zum Beispiel dein Name, deine Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse und alle Daten die mit solchen verknüpft werden. wibutler erhebt solche Daten nur aufgrund deines vorhergehenden Einverständnisses. Es steht dir komplett frei, ob und in welchem Umfang du personenbezogene Daten preisgibst. Im Zuge der Registrierung ist zur Validierung deines Kundenkontos lediglich eine gültige Emailadresse nötig.

Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung deiner Daten

Im Allgemeinen ist es nicht erforderlich, dass du zur Nutzung unserer Internetpräsenz personenbezogene Daten preisgibst. Du kannst unsere Seite und den Webshop ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten nutzen. Zu statistischen Zwecken und zur fortlaufenden Optimierung unserer Webpräsenz protokollieren wir jedoch jeden Zugriff auf unsere Internetseite und jede abgerufene auf der Website hinterlegte Datei. Dabei protokollieren wir den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf, benutzten Webbrowser und anfragende Domain. Die Erhebung dieser Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf deine Person. Gegebenenfalls werden Nutzungsprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Wir protokollieren anonymisiert die IP-Adresse eines anfragenden Rechners, um die lokale Verbreitung und Bekanntheit des wibutler-Systems erfassen zu können. Ein Rückschluss auf deine Person ist uns durch diese Erfassung nicht möglich.


Personenbezogene Daten erheben wir nur in dem Umfang, in dem du uns diese im Zuge einer Registrierung für unseren „Mein wibutler“-Bereich oder im Rahmen einer durch dich initiierten Anfrage (z.B. Support-Anfrage unter der Angabe deiner verwendeten Komponenten, etc.) preisgibst.

Die Registrierung erfolgt dabei unmittelbar in Zusammenspiel mit dem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet, etc.) und der lokalen wibutler Zentrale. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen, damit über den Online-Bereich du und nur du die Cloud-Funktionalitäten für deine wibutler Zentrale nutzen kannst.


Im Rahmen der Registrierung für den „Mein wibutler“-Bereich erheben wir von dir folgende Daten:

  • Gültige Email-Adresse
  • wibutler-Seriennummer
  • Eine von dir gewählte Kombination aus Benutzername und Passwort für die Remotesteuerung deiner wibutler Zentrale. Dieses Passwort wird nur auf deiner lokalen wibutler Zentrale gespeichert, sowie auf Wunsch auf deinem mobilen Endgerät zur Erleichterung des Anmeldevorgangs
  • Eine von dir gewählte Kombination aus Benutzername und Passwort für den „Mein wibutler“-Bereich und dort verfügbaren Funktionen (Darstellung deiner Energieverbräuche, deine mit der wibutler Zentrale verwendeten Geräte, etc.)


Wir benötigen diese Daten, um dein Nutzerkonto verwalten zu können und dich, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. Deine Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff auf diese Server ist wenigen besonders befugten Personen vorbehalten, die mit der technischen, kaufmännischen und administrativen Betreuung befasst sind.


Während der Nutzung des wibutler-Systems erfasst die wibutler Zentrale lokal folgende Daten:

  • Deine verwendeten bzw. verbundenen Geräte
  • Geräteereignisse (z.B. Fehlermeldungen von Geräten, etc.)
  • Geräteaktionen (Zustände und Bedienung)
  • Verbrauchswerte
  • Deinen Standort auf Postleitzahlenebene


Auf diese Daten hast ausschließlich du Zugriff.


Solltest du die wibutler-Cloud und ihre Funktionen nutzen, so werden diese Daten, dein Einverständnis vorausgesetzt, zusätzlich an einen Server in Deutschland übermittelt, dort gespeichert und verarbeitet. Dort wird ein Profil gebildet auf das nur du zugreifen und deine Daten einsehen kannst. So kannst du zum Beispiel dein Heizverhalten einsehen und optimieren. Du kannst über die Einstellungen deines Kundenkontos oder die Einstellungen in der wibutler-App selbst bestimmen, welche Daten übermittelt werden sollen. Zur Authentifizierung deines Gerätes ist der Austausch von personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel deiner wibutler-Cloud-ID, nötig. Das erstellte Profil ist durch deine „Mein wibutler“-Zugangsdaten geschützt und nur du kannst darauf zugreifen. Achte daher bei der Erstellung deiner „Mein wibutler“-Zugangsdaten auf ein sicheres Passwort. Mitarbeiter von wibutler werden dich nie nach deinem Passwort oder Benutzerzugangsdaten fragen. Melde dich bitte nur über von  wibutler bereitgestellte Softwarelösungen (z.B. die wibutler-App) oder unsere Website an. Um einem Missbrauch vorzubeugen wird wibutler Anmeldungen auf dein „Mein wibutler“-Konto protokollieren. Dabei protokollieren wir das Datum, die Uhrzeit, die IP des zugreifenden Rechners und die Dauer des Zugriffs.


Um deine Aufträge im wibutler-Onlineportal erfüllen zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Handwerksunternehmen zusammen. Zu diesem Zweck erheben wir während des Anfragevorgangs zur Nutzung eines Handwerkerservices personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen:

  • Dein Name
  • Deine Anschrift
  • Deine E-Mail-Adresse
  • Deine Telefonnummer


Diese Daten speichern und verarbeiten wir zur Bearbeitung deiner Anfrage. Darüber hinaus übermitteln wir diese Daten an ein von dir im Rahmen der Anfrage ausgewähltes Handwerksunternehmen, das die weitere Bearbeitung sowie eine etwaig folgende Bestellung vornimmt. Das Unternehmen benötigt diese Daten um mit dir den weiteren Ablauf der Bestellung zu koordinieren. Insbesondere wirst du kontaktiert, um mit dir deine Produktwünsche oder angedachten Projektrealisierungen im Detail abzusprechen.


Unser Webshop ist darüber hinaus Teil des Amazon-Partnerprogramms (Product Advertising API). Solltest du dieses über unsere Seite in Anspruch nehmen, wirst du auf eine Seite der Amazon EU S.a.r.l, 5 Rue Plaetis, 2338 Luxemburg (im Folgenden kurz: Amazon) weitergeleitet. Dort kannst du dich mit einem bestehenden Amazon-Konto anmelden oder ein neues Nutzerkonto anlegen. Auf die bei Amazon hinterlegten Daten (Kontoverbindungen, etc.) erlangt unser Unternehmen zu keinem Zeitpunkt Zugriff. Es gelten in diesem Zusammenhang die Datenschutzerklärungen seitens Amazons. Informationen zum Datenschutz bei Amazon erhältst du unter http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401


Informationen zu Amazons-Partnerprogramm erhältst du unter: https://partnernet.amazon.de/gp/advertising/api/detail/main.html


Bitte beachte, dass es dir freisteht uns personenbezogene Daten nicht zu übermitteln. Dies kann jedoch dazu führen, dass du nicht in der Lage bist bestimmte Angebote und Dienste (Services/Features) unserer Internetpräsenz zu nutzen.


Datensicherheit

Die von dir übermittelten Daten sind sicher. Sie werden nach aktuellem Standard verschlüsselt übermittelt. Wir stellen durch technische und administrative Maßnahmen sicher, dass unsere Website und unsere Server vor Beschädigung, Zerstörung und unbefugten Zugriff geschützt sind.

Die von der wibutler Zentrale erfassten Daten werden in der wibutler-Cloud auf deinen ausdrücklichen Wunsch zwischengespeichert. Zur erhöhten Datensicherheit sind diese Daten auf Servern in Deutschland gespeichert. Diese Daten werden verschlüsselt übertragen und werden auf den Servern durch ein asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren geschützt. Dadurch bist du in der Lage von deinen registrierten Geräten oder dem „Mein wibutler“-Bereich auf diese Daten zuzugreifen sowie dein Profil einzusehen, gleichzeitig sind deine Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt. Es findet eine getrennte Verarbeitung personenbezogener Daten und der anonymisiert erfassten statistischen Daten auf getrennten Servern und Systemen der wibutler GmbH statt. Dies trägt ebenfalls zu einer erhöhten Datensicherheit bei.

wibutler arbeitet eng mit der Hetzner Online AG zusammen. Dieses auf Webhosting und IT-Sicherheit spezialisierte Unternehmen, leitet mehrere Rechenzentren in Deutschland und garantiert durch professionelle administrative und technische Maßnahmen die Sicherheit deiner Daten.

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Soweit du uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme personenbezogene Daten mitgeteilt hast, verwenden und speichern wir diese Daten nur zur Beantwortung deiner Anfrage oder zu den Zwecken, die du uns mitgeteilt hast.

Zur Durchführung der über unser Onlineportal eingegangen Aufträge erheben wir personenbezogene Daten. Diese Daten werden an ein Handwerksunternehmen deiner Wahl, das die Anfrage durchführen und die Installation vornehmen kann, übermittelt. Dies dient dazu, dem Handwerksunternehmen die Möglichkeit zu geben, mit dir Kontakt aufzunehmen und die Anfrage weiter zu bearbeiten. Beachte bitte, dass die Handwerksunternehmen aus abgaben- und handelsrechtlichen Gründen verpflichtet sind personenbezogene Daten von dir zu erheben und zu speichern. Solltest du Fragen zum Datenschutz in den betroffenen Unternehmen haben, wende dich bitte direkt an diese.

Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, sofern du uns hierfür dein ausdrückliches Einverständnis erteilt hast oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Eine erteilte Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Auskunftspflichten oder wenn wir durch gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet sind.

Etwaige gespeicherte personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald du deine Einwilligung zur Erhebung widerrufst, die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Erhebung verfolgten Zwecks nicht mehr nötig ist, der Zweck erreicht wurde oder weggefallen ist und soweit unser Unternehmen nicht aufgrund von handels- oder steuerrechtliche Vorschriften zur Aufbewahrung für eine Frist verpflichtet ist. Eine solche Frist kann bis zu zehn Jahre betragen. Sollten deine personenbezogenen Daten einer solchen Frist unterliegen, werden sie nach Ablauf der Frist unverzüglich gelöscht.


Im Rahmen der Nutzung der wibutler-App erstellst du ein Profil auf der Grundlage deiner benutzten Produkte und deiner Nutzungsgewohnheiten. Durch eine automatisierte Auswertung dieser Daten kann die wibutler-App dir Vorschläge machen mit welchen Geräten du deinen Energieverbrauch weiter optimieren kannst. Dabei werden dir, sofern du dies wünschst, Optimierungsvorschläge innerhalb der wibutler-App präsentiert. Ob du diese Funktion nutzen möchtest, entscheidest du bei der ersten Nutzung der App oder jederzeit in den Einstellungen der App.

Weitergabe sonstiger Daten

Im Rahmen der Nutzung des wibutler-Systems erfassen wir den Standort der wibutler Einheiten (Zentralen) und der mit dem wibutler-System verbundenen Geräte auf Postleitzahlenebene. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf deine Person. Wir übermitteln diese Daten nur zu statistischen Zwecken an unsere Partnerfirmen.

Nutzung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte „Cookies“. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die auf deinem Rechner gespeichert wird und der Speicherung von statistischen Informationen dient. Sie enthält Angaben über dein Betriebssystem, deinen Internetbrowser, deine IP-Adresse, die zuvor aufgerufenen Websites und die Uhrzeit. Ein „Cookie“ wird von der Website an deinen Rechner gesandt und dort zwischengespeichert. Solltest du unsere Seite erneut besuchen, sendet dein Browser den „Cookie“ wieder zurück an den Server. Die so erhaltenen Informationen kann der Server auswerten und so zum Beispiel die Navigation der Internetseite erleichtern. Die so gesammelten Informationen dienen zu statistischen Zwecken, zur Optimierung unserer Webpräsenz und zu Marketingzwecken. Sie erfolgt anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf deine Person. Du kannst die Nutzung von „Cookies“ unterbinden. Dazu änderst du die Einstellung deines Internetbrowsers, also des Programms, das du zur Ansicht von Internetseiten benutzt (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari). Für eine genauere Darstellung, wie du die Nutzung von „Cookies“ in deinem Browser untersagen kannst, benutze bitte die Hilfefunktion deines Browsers.

Google Analytics

Unsere Internetseite nutzt einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics. Dazu werden „Cookies“ auf deinem Computer gespeichert. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung der Website durch dich. Auf diesem Weg gewonnene Informationen über die Benutzung dieser Website werden in aller Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und auf diesem gespeichert. Wir haben den Code des Programms Google Analytics, um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dieser führt dazu, dass deine IP nur anonymisiert erfasst wird und aus dieser kein Rückschluss auf deine Person oder Ihren Anschluss möglich ist. Deine IP-Adresse wird von Google noch innerhalb der Europäischen Union oder innerhalb anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und so anonymisiert. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die volle IP auf einen Google-Server in den USA übertragen und erst dort anonymisiert wird. Google wird in unserem Auftrag diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten. Google wird Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Nutzung unserer Internetseite verbundene Dienstleistungen erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Weitere Informationen zu dem Browser-Plugin kannst du in dem genannten Link finden.

Durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies kannst du der zukünftigen Erfassung deiner Daten widersprechen. Dazu klick bitte auf folgenden Link.

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Dieser Dienst basiert auf der Verwendung sog. “Cookies”, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Dabei erfasst Piwik beispielsweise Informationen zu deinem Betriebssystem, zu dem von dir verwendeten Browser, die von dir zuvor aufgerufene Website und Datum und Uhrzeit deines Besuches auf unserer Website. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies kannst Du der zukünftigen Erfassung Deiner Daten widersprechen. Dazu klick bitte auf folgenden Link.

Piwik deaktivieren

Crashlytics

Wir nutzen in der wibutler-App zur Auswertung von Abstürzen und für die Optimierung der Software Funktionen des Dienstes Crashlytics. Dieser Dienst wird durch die Crashlytics Inc., One Kendall Square, Suite B3201, Cambridge, MA 02141, USA angeboten. Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt. Es werden lediglich real-time Crash-Reports mit genauen Angaben zu Codestellen und Geräteinformationen versendet, die die Wartung vereinfachen und die daraus resultierenden Stabilität der App verbessern soll.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Crashlytics http://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf

Facebook Like-Button

Wir nutzen auf unseren Seiten Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Solltest du unseren Internetauftritt besuchen und eine Seite aufrufen in der ein solches Plugin integriert wurde, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Server von Facebook her. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du unsere Seite auf deinem Facebook-Profil verlinken und so die Inhalte dieser Seiten teilen. Dadurch kann Facebook den Besuch unseres Internetauftritts deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Um einen generellen Zugriff von Facebook auf deine Daten, auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, kannst du die Plugins durch ein Add-On für deinen Browser ausschließen (z.B. AdBlock Plus www.adblockplus.org oder Ghostery www.ghostery.com).

Twitter

Wir nutzen auf unseren Seiten Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter. Twitter wird von der Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Genau Angaben zu den Funktionen und dem Erscheinungsbild der Plugins findest du auf der Webseite https://dev.twitter.com/docs/twitter-for-websites. Enthält eine unserer Webseite ein, Twitter Plugin stellt diese über deinen Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, sobald sie von dir geöffnet wird. An Twitter wird dabei die Information übermittelt, dass du die Seite unseres Internetangebots aufgerufen hast. Soweit du während des Aufrufs bei Twitter eingeloggt bist, können der Besuch unserer Website sowie die von dir im Zusammenhang mit den Plugins ausgeführten Interaktionen (z.B. Klicken des "Twittern"-Buttons), deinem Twitter-Profil zugeordnet und bei Twitter gespeichert werden. Selbst wenn du kein Twitter-Profil hast oder nicht eingeloggt bist, ist nicht auszuschließen, dass Twitter deine IP-Adresse speichert. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter weisen wir dich auf die Twitter-Datenschutzrichtlinie hin. Dort findest du darüber hinaus eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in deinem Twitter-Profil, um deine Privatsphäre zu schützen. Ferner informiert Twitter dich dort über die dir zustehenden Rechte.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Um zu verhindern, dass Twitter die oben genannten Daten durch deinen Aufenthalt auf unserer Website sammelt, logg dich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Um einen generellen Zugriff von Twitter auf deine Daten, auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, kannst du die Plugins durch ein Add-On für deinen Browser ausschließen (z.B. AdBlock Plus www.adblockplus.org oder Ghostery www.ghostery.com).

Google +1 - Button

Wir nutzen auf unseren Seiten Plugins des sozialen Netzwerkes Google Plus („+1-Button), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Den Button erkennst du an den „+1“ auf farbigen oder weißen Hintergrund.

Sobald du eine unserer Websites aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google übermittelt den Inhalt des +1-Buttons direkt an deinen Browser. Dieser bindet den Inhalt in die Website ein. Wir können daher nicht beeinflussen in welchem Umfang Google Daten mit der Schaltfläche erhebt. Wenn du ein Google Plus Konto hast und mit diesem eingeloggt bist, werden Daten, unter anderem deine IP-Adresse, erhoben und verarbeitet und gegebenenfalls mit deinem Google Plus Profil verknüpft.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in Googles Datenschutzhinweisen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt und diese mit den über dich bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Google Plus ausloggen.

Um einen generellen Zugriff von Google auf deine Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, kannst du die Plugins durch ein Add-On für deinen Browser ausschließen (z.B. AdBlock Plus www.adblockplus.org oder Ghostery www.ghostery.com).

Youtube

Unsere Website enthält ferner mindestens ein Plugin von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, United States, gehörig zu Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Sobald du eine unserer Websites aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Youtube/Google auf. YouTube/Google übermittelt den Inhalt des Plugins direkt an deinen Browser. Dieser bindet den Inhalt in die Website ein. Wir können daher nicht beeinflussen in welchem Umfang YouTube/Google Daten mit der Schaltfläche erhebt. Wenn du ein YouTube Konto hast und mit diesem eingeloggt bist, werden Daten, unter anderem deine IP-Adresse, erhoben und verarbeitet und gegebenenfalls mit deinem YouTube Profil verknüpft.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in Googles Datenschutzhinweisen: https://www.youtube.com/static?&template=privacy_guidelines

Wenn du Youtube-Mitglied bist und nicht möchtest, dass YouTube/Google über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt und diese mit den über dich bei YouTube/Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei YouTube ausloggen.

Um einen generellen Zugriff von YouTube/Google auf deine Daten, auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, kannst du die Plugins durch ein Add-On für deinen Browser ausschließen (z.B. AdBlock Plus www.adblockplus.org oder Ghostery www.ghostery.com).

Google AdWords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das Conversion-Tracking. Dabei wird ein Cookie gesetzt, wenn du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung und werden nach 30 Tagen gelöscht. Besuchst du bestimmte unserer Websites und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt hast und zu unserer Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Dabei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren (Do-Not-Track-Funktion). Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Adroll

Wir verwenden die Retargeting-Technologie Adroll (Adroll, 972 Mission St, 3rd Floor, San Francisco, CA 94103, United States). Diese ermöglicht es, gezielt die Nutzer mit Werbung anzusprechen, die unsere Website bereits besucht haben. Dadurch können wir den Nutzer mit personalisierter, interessenbezogener Werbung und somit interessanterer Werbung ansprechen. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Hier kannst du dich allgemein über die Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinien von Adroll näher informieren und der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen: http://www.adroll.com/about/privacy

Newsletter

Wir betreiben einen Newsletter, um dich über unsere Angebote und Neuigkeiten im Unternehmen zu informieren.
Wenn du den Newsletter empfangen möchtest, werden wir dich gesondert um dein Einverständnis zur Zusendung bitten. Dazu benötigen wir eine valide Email-Adresse sowie die Information, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. der Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist (Double Opt-In). Weitere Daten werden nicht erhoben.
Sofern du der Zusendung unseres Newsletters zugestimmt hast, nutzen wir zur Verbesserung unseres Serviceangebots die Dienste der CleverReach GmbH & Co. KG, Felix-Wankel-Str. 16, 26125 Oldenburg. Dabei geben wir deine Daten lediglich für den Zweck der Sendung des Newsletters an CleverReach weiter. Deine Daten werden von CleverReach so gespeichert, dass andere Kunden von CleverReach oder Dritte keinen Zugriff auf diese Daten haben.

Unter Umständen werden die im Newsletter enthaltenen Links und Klicks mit Hilfe des Anbieters CleverReach ausgewertet. Informationen zu CleverReach entnimmst du bitte der Datenschutzerklärung von CleverReach: http://www.cleverreach.de/privacy.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Dies dient dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Eine einmal von dir gegebene Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in deinem Profilbereich oder per Mitteilung an die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Deine Rechte

Auf Anfrage erhältst du jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Richte diese Anfrage bitte an:

wibutler GmbH

Weselerstr. 539

48163 Münster

Oder an info@wibutler.com

Du kannst jederzeit die erhobenen personenbezogenen Daten löschen, berichtigen oder sperren lassen. Dieses Begehren richtest du bitte schriftlich an:

wibutler GmbH

Weselerstr. 539

48163 Münster


Du kannst über die Einstellungen auf „Mein wibutler“ und in der wibutler-App jederzeit bestimmen, welche Verbrauchs- und Nutzungsdaten an die wibutler-Cloud gesandt werden.



Solltest du uns im Rahmen der Nutzung eines unserer Angebote eine Einverständniserklärung zur Nutzung deiner personenbezogenen Daten erteilt haben, kannst du diese jederzeit über dein Kundenkonto oder unter diesen Links einsehen. Datenschutzerklärung zur Offline Nutzung der App:

https://www.wibutler.com/policies/privacy-offline

, Datenschutzerklärung zur Online Nutzung der App:

https://www.wibutler.com/policies/privacy-online

, Datenschutzerklärung zur Nutzung der Website:

https://www.wibutler.com/policies/privacy-web



Auch kannst du eine etwaig erteilte Einwilligung in die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu nutzt du bitte die in der wibutler-App bereitgestellte Funktion in deinen Kontoeinstellungen oder wendest dich schriftlich an:



wibutler GmbH

Weselerstr. 539

48163 Münster

Oder an info@wibutler.com


Du kannst dein erstelltes Kundenkonto und dein wibutler-Nutzerkonto jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen. Die in diesem Zusammenhang gespeicherten Daten werden dabei ebenfalls gelöscht, sofern unser Unternehmen nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet ist.



Bei weitergehenden Fragen zu dieser Erklärung, zu den Einwilligungserklärungen zur Datennutzung bei Verwendung unserer Dienste, zum Datenschutz in unserem Unternehmen und zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung. Wende dich dazu bitte an

info@wibutler.com

.


Hallo! Um dein Benutzererlebnis besser und effizienter zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen, sieh in unsere  Datenschutzrichtlinien.