Auch wenn du in der Öffentlichkeit nicht gern im Rampenlicht stehst. In deinem eigenen Wohnzimmer sieht das schon wieder ganz anders aus. Wie wäre es also, wenn du ausgewählte Lichter einfach durch das Öffnen deiner Wohnzimmertür aktivieren könntest? Ganz schön praktisch, besonders in den Abendstunden oder an dunklen Wintertagen. Und dazu noch eine willkommene Begrüßung deines Zuhauses an dich. Findest du nicht auch? Die Verknüpfung von Licht und Tür funktioniert ganz einfach per Fenster-/Türkontakt, Zwischensteckern und/oder smarten Leuchtmitteln. Mit einer von dir selbst erstellen Wenn-/Dann-Regel lässt du die Geräte nun miteinander kommunizieren. Das Feuerwehrauto der Kleinsten im Eingangsbereich oder deine Schuhe neben der Recamiere: All dies sind ab sofort keine gefährlichen Hindernisse mehr für dich.


Deine Vorteile

  • Sobald du die Tür deiner Wahl öffnest, werden deine Wunschleuchten aktiviert.
  • Schränke die Aktivität zeitlich, in diesem Fall auf die Abendstunden, ein.
  • Haushaltsunfälle adé.
  • Wohlfühlen garantiert.
01

Benötigte Produkte

 
03

So werden die gewählten Produkte installiert

Hier erfährst du, wie du die einzelnen Produkte, die du für dieses Projekt benötigst, installierst. Du hast bereits alle Produkte erfolgreich integriert? Dann überspringe diesen Schritt einfach und gehe direkt zur Projektanleitung.

04

Projektanleitung Apple iOS Smartphone (ändern)

Erfahre, wie du die bereits installierten Produkte clever miteinander verknüpfst. Viel Spaß!

Geschafft!

Du hast dein Projekt abgeschlossen. Nun heißt es: ausprobieren und inspirieren lassen. Sicher hast du noch viele weitere Ideen für smarte Umsetzungsbeispiele.
Wir freuen uns über dein Feedback oder einen Beitrag in der wibutler-Community.

Häufige Fragen

  • Leider gibt es noch keine FAQs in dieses Projekt.
Anleitungen

Bewertungen


Weitere Projekte

Hallo! Um dein Benutzererlebnis besser und effizienter zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen, sieh in unsere  Datenschutzrichtlinien.