Sommerzeit ist Gartenzeit. Wer freut sich nicht auf die langen lauen Abende auf der Terrasse? Wie wär’s mit einer smarten Gartenbeleuchtung, damit du diese Abende auch noch bis spät die Nacht genießen kannst. Das funktioniert ganz einfach und ohne, dass du sämtliche Schalter und Hebel dazu in Bewegung setzt: Sobald es anfängt zu dämmern, erstrahlt deine Gartenbeleuchtung automatisch. Ein Helligkeitssensor erkennt wann es Zeit wird, Licht ins Dunkel zu bringen und gibt diese Information an den Transformator, der deine Leuchten steuert, weiter. Mit einem Klick aufs Profil „Nacht“ kannst du die Lichter übrigens ganz einfach und bequem mit nur einem Knopfdruck wieder ausschalten.


Deine Vorteile

  • Deine Gartenbeleuchtung passt sich den Lichtverhältnissen an.
  • Mit einem Klick aufs Profil "Nacht" schaltest du alle Gartenleuchten wieder aus.
01

Benötigte Produkte

 
03

So werden die gewählten Produkte installiert

Hier erfährst du, wie du die einzelnen Produkte, die du für dieses Projekt benötigst, installierst. Du hast bereits alle Produkte erfolgreich integriert? Dann überspringe diesen Schritt einfach und gehe direkt zur Projektanleitung.

04

Projektanleitung Apple iOS Smartphone (ändern)

Erfahre, wie du die bereits installierten Produkte clever miteinander verknüpfst. Viel Spaß!

Geschafft!

Du hast dein Projekt abgeschlossen. Nun heißt es: ausprobieren und inspirieren lassen. Sicher hast du noch viele weitere Ideen für smarte Umsetzungsbeispiele.
Wir freuen uns über dein Feedback oder einen Beitrag in der wibutler-Community.

Häufige Fragen

  • Leider gibt es noch keine FAQs in dieses Projekt.
Anleitungen

Bewertungen


Community

Leider sind noch keine Threads vorhanden
Einloggen
Weitere Projekte

Hallo! Um dein Benutzererlebnis besser und effizienter zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen, sieh in unsere  Datenschutzrichtlinien.