wibutler-alliance

Gemischter Heizkreis - DeltaTherm HC Mini

Hersteller: RESOL
Produkt ID: P242

Wofür gibt es eine Produkt-ID?

  • Schnelleres Auffinden deines Produktes bei der Websitesuche.
  • Bessere Identifizierung deines Produktes bei Supportanfragen.
Noch keine Bewertungen
Dieses Produkt ist ein Professional-Produkt und sollte nur von dem Handwerker deines Vertrauens installiert werden.
Über den Heizungsregler DeltaTherm HC Mini kannst du gemischte Heizkreise von Resol an wibutler anbinden. Der Resol Systembereich Wärmeverteilung wird so mit dem wibutler pro vernetzt. Es können dabei bis zu drei gemischte Heizkreise eingebunden werden.In den meisten Heizungsanlagen agieren die Einzelraumregelungen (Wärmeübergabe), sowie die Wärmeverteilung und -erzeugung autark voneinander. Mit wibutler werden die einzelnen Funktionsbereiche über eine bidirektionale Kommunikation zusammengeführt und im Hinblick auf die Energieeffizienz optimiert. Dabei sind im Heizungsbereich mit wibutler weitreichende Kombinationen möglich. Die Systembereiche unterschiedlichster Hersteller können über den wibutler pro miteinander vernetzt werden.Der aus der Einzelraumregelung ermittelte Wärmebedarf wird den entsprechenden Heizkreisen in Form einer Vorlauftemperaturanforderung mitgeteilt. Die Ermittlung des Wärmebedarfs basiert u.a. auf Temperatursensoren, Sollwertgeber oder Heizkörperstellantrieben. So wird die Vorlauftemperatur vom wibutler pro bedarfsgeführt ermittelt und an den Mischer weitergereicht. Sofern in der wibutler Heizungsregelung ebenfalls ein Erzeuger hinterlegt ist, wird auch diesem eine entsprechende Anforderung mitgeteilt.Im Gegensatz zur klassischen witterungsgeführten Regelung wird so nur das Temperaturniveau erzeugt, welches auch tatsächlich benötigt wird. Neben der bedarfsgeführten Vorlauftemperaturregelung steht in der wibutler Heizungsregelung auch die witterungsgeführte Regelung zur Verfügung. Voraussetzung dabei ist die Einbindung eines Außentemperatursensors.In der Geräteliste der wibutler-App werden dir die einzelnen Heizkreise angezeigt. Weiterhin ist es möglich, dir bei Störungen eine Meldung auf dein Smartphone generieren zu lassen.Die wibutler Einzelraumregelung: Die Raumtemperatur kannst du ganz leicht via Smartphone oder Tablet steuern. Natürlich stehen dir zur Steuerung auch Raumbediengeräte oder Heizkörperstellantriebe zur Verfügung. Deine Wunschtemperatur kannst du für jeden Raum einzeln festlegen. Über die wibutler-App erstellst du Wochenpläne und individuelle Szenen. Dem Installateur werden die nötigen Schritte per wibutler-App vermittelt.Natürlich kannst du dein System jederzeit Schritt für Schritt erweitern. Füge beispielsweise Fensterkontakte hinzu, um die Heizung bei geöffneten Fenstern herunterzufahren. Die Fensterkontakte dienen gleichzeitig auch zum Schutz vor Einbrechern, wenn du diese z.B. mit einer Sirene verknüpfst.

Angebot erfolgt durch Servicepartner

Beratung zu diesem Produkt anfordern
Für dieses Professional Produkt benötigst du eine Beratung von einem Fachhandwerker. Dieser stellt sicher, dass das Produkt optimal in dein smartes Zuhause passt und steht dir bei der Installation zur Seite.
Produktbeschreibung

Über den Heizungsregler DeltaTherm HC Mini kannst du gemischte Heizkreise von Resol an wibutler anbinden. Der Resol Systembereich Wärmeverteilung wird so mit dem wibutler pro vernetzt. Es können dabei bis zu drei gemischte Heizkreise eingebunden werden.

In den meisten Heizungsanlagen agieren die Einzelraumregelungen (Wärmeübergabe), sowie die Wärmeverteilung und -erzeugung autark voneinander. Mit wibutler werden die einzelnen Funktionsbereiche über eine bidirektionale Kommunikation zusammengeführt und im Hinblick auf die Energieeffizienz optimiert. Dabei sind im Heizungsbereich mit wibutler weitreichende Kombinationen möglich. Die Systembereiche unterschiedlichster Hersteller können über den wibutler pro miteinander vernetzt werden.

Der aus der Einzelraumregelung ermittelte Wärmebedarf wird den entsprechenden Heizkreisen in Form einer Vorlauftemperaturanforderung mitgeteilt. Die Ermittlung des Wärmebedarfs basiert u.a. auf Temperatursensoren, Sollwertgeber oder Heizkörperstellantrieben. So wird die Vorlauftemperatur vom wibutler pro bedarfsgeführt ermittelt und an den Mischer weitergereicht. Sofern in der wibutler Heizungsregelung ebenfalls ein Erzeuger hinterlegt ist, wird auch diesem eine entsprechende Anforderung mitgeteilt.
Im Gegensatz zur klassischen witterungsgeführten Regelung wird so nur das Temperaturniveau erzeugt, welches auch tatsächlich benötigt wird. Neben der bedarfsgeführten Vorlauftemperaturregelung steht in der wibutler Heizungsregelung auch die witterungsgeführte Regelung zur Verfügung. Voraussetzung dabei ist die Einbindung eines Außentemperatursensors.

In der Geräteliste der wibutler-App werden dir die einzelnen Heizkreise angezeigt. Weiterhin ist es möglich, dir bei Störungen eine Meldung auf dein Smartphone generieren zu lassen.

Die wibutler Einzelraumregelung: Die Raumtemperatur kannst du ganz leicht via Smartphone oder Tablet steuern. Natürlich stehen dir zur Steuerung auch Raumbediengeräte oder Heizkörperstellantriebe zur Verfügung. Deine Wunschtemperatur kannst du für jeden Raum einzeln festlegen. Über die wibutler-App erstellst du Wochenpläne und individuelle Szenen. Dem Installateur werden die nötigen Schritte per wibutler-App vermittelt.

Natürlich kannst du dein System jederzeit Schritt für Schritt erweitern. Füge beispielsweise Fensterkontakte hinzu, um die Heizung bei geöffneten Fenstern herunterzufahren. Die Fensterkontakte dienen gleichzeitig auch zum Schutz vor Einbrechern, wenn du diese z.B. mit einer Sirene verknüpfst.

Besonderheiten
  • feature
    unsichtbar im Alltag
  • feature
    energiesparend
  • feature
    smarte Erweiterung
Technische Daten
Hersteller RESOL
Artikelnummer AN00242
Kommunikationsstandard EnOcean
Montageart Aufputz
Einsatzgebiet Innen
Spannungsversorgung Netzanschluss
Repeaterfunktion Nein
Minimale wibutler Softwareversion 2.14
Minimale Produktversion 1.01 (Schnittstellenad. - VBus / SmartHome: 1.0)

Produkt bewerten

Häufig gestellte Fragen
  • Leider gibt es noch keine FAQs für dieses Produkt.
Anleitungen

Hallo! Um dein Benutzererlebnis besser und effizienter zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen, sieh in unsere  Datenschutzrichtlinien.

Können wir dir weiterhelfen?
Lass dich von einem unserer Servicepartner unverbindlich rund um dein Smart Home beraten!